Monatsarchiv für Juni 2010

Aller Anfang ist schwer…

Dienstag, den 22. Juni 2010

… aber wenigstens stehen jetzt die ersten vier Seiten meiner Bachelorarbeit. Das war aber noch fast der einfache Teil, da ich primär aus dem Gedächtnis geschrieben habe und mich nicht mit Theorie herumschlagen musste. Das kommt morgen dran! Jetzt geht es erst mal zum Abendessen mit Bianka, mit der ich schon viel zu lange nicht […]

Hier eine beliebige Überschrift hindenken

Freitag, den 18. Juni 2010

Es ist wieder was geschafft… die mündliche Bachelorprüfung ist überstanden.

Noch 3,5 Stunden…

Donnerstag, den 17. Juni 2010

…was man in der Zeit noch so alles lernen kann, werde ich jetzt ausprobieren. Geschlafen habe ich kaum, denn ich lag wach und habe versucht, die Kalkulationsmethoden der Teilkostenrechnung aufzuzählen. Mir sind aber nur die summarischen Rechenarten eingefallen, also werde ich mir den Rest jetzt noch einmal zu Gemüte führen und hoffen, dass mir das […]

100 Semester in Tübingen

Montag, den 14. Juni 2010

Am Samstag fuhr ich mit meinem alten Herren nach Tübingen, wo er vor 50 Jahren sein Studium begann.

Der ist ja wirklich schneller…

Donnerstag, den 10. Juni 2010

… der neue Safari 5.0 Browser… super… dann werden meine Ablenkungslernphasen vielleicht kürzer!?

ganz normaler Lernalltag

Dienstag, den 8. Juni 2010

Viel Sitzfleisch, wenig Sonnenlicht, zu viel Zuckergetränk, was jedoch nötig ist, um nicht am Schreibtisch einzuschlafen und eigentlich gar keine Lust und Kraft mehr! Ich freue mich auf September, wenn alles gelaufen ist und die innere Anspannung hoffentlich verflogen ist!

ein ewiges hin und her

Dienstag, den 1. Juni 2010

Gerade eben komme ich von meinem Studiengangsleiter- unsere Anrechnung wurde, mehr oder weniger auf unseren Wunsch, jetzt noch einmal über den Haufen geworfen. Das heißt, dass ich die zwei Fächer, auf die ich mich das ganze Wochenende vorbereitet habe, gar nicht schreiben muss, sondern morgen ein ganz andere Klausur mitschreibe. 100 ppt Folien, noch 15 […]