Monatsarchiv für Juli 2008

lernen, lernen, popernen!

Sonntag, den 27. Juli 2008

„vibratory trench compaction roller“ – die „Rüttelverdichtungswalze für Gräben“ bereitet mir Kopfzerbrechen.. ob ich das wirklich lernen soll? Ich glaube, ich konzentriere mich lieber auf more important Wörter… Dabei wird nicht nur der englische Wortschatz erweitert- jetzt lerne ich Wörter wie „Indossatar“, „Tratte“ oder „Akkreditiv“ … Mittwoch von 8:00- 10:30 Daumen drücken (to press thumbs) […]

Bürokratie hält fit!

Mittwoch, den 23. Juli 2008

Man könnte meinen, dass es kein großer Aufwand ist, Mahngebühren in der Bibliothek zu begleichen (Nein, hierbei geht es nicht um meine Schulden.. aber zurück zum Thema).

Alles Gute Rööö!

Dienstag, den 22. Juli 2008

Nachdem ich auf einschlägigen Seiten keinen Hinweis auf den Geburtstag meines lieben Rööös gefunden habe, muss ich das eben in die Hand nehmen: Lieber Rööö, ich wünsche dir zu deinem Geburtstag alles Liebe und Gute! Bleib so röööisch (das soll ein adjektiv sein) wie ich dich gern hab! 🙂 Ich hoffe, wir trinken mal einen […]

¡Hablo español!

Dienstag, den 22. Juli 2008

Heute hatten wir Spanisch Klausur- nach 20 Minuten war ich fertig, anstandshalber bin ich noch ein bisschen sitzten geblieben und habe mir meine Antworten noch einmal genauer angesehen… Ne 1 vorm Komma war sicherlich drin… 😉 Streeeeba- yo sé! [Edit: es war ne 1,0]

lost and found

Sonntag, den 20. Juli 2008

Ich wusste, dass er irgendwann wieder auftauchen würde… drei Wochen war ich Führerscheinlos, jetzt ist er wieder aufgetaucht. Ja ja, Frauen und ihre Handtaschen- da muss ja mal was drinn verschwinden. Gut, dass ich gewartet habe und mich noch keinen neuen ausgestellt habe… Jetzt weiß ich auch endlich, seit wann ich ohne Drossel fahren darf- […]

Ausbilder Klääääääämt

Mittwoch, den 16. Juli 2008

So, heute habe ich die praktische Ausbildereignungsprüfung bestanden. Die Note weiß ich noch nicht- wenn ich jedoch richtig gespickt habe liegt sie im 1er Bereich. Wenn nicht isses auch egal- auf dem Zeugnis wird sie sowieso nicht erscheinen… Jetzt muss ich noch warten, bis meine Berufsausbildung abgeschlossen ist- dann darf ich offiziell ausbilden… schön.. das […]

Ein Schuft wer böses dabei denkt

Samstag, den 12. Juli 2008

Also es gibt schon seltsame Firmenlogos…

eine kreative Überschrift

Samstag, den 12. Juli 2008

gibt’s diesmal nicht… zu berichten jedoch schon.. meine Projektarbeit (PA) ist im Grunde fertig- noch ein paar mal korrektur lesen lassen und dann noch ein paar formale Feinheiten… morgen bzw. Sonntag wird ausgedruckt, dann darf Chef unterschreiben und ab die Post… Mittwoch AdA (Ausbildung der Ausbilder)- Prüfung.. dann Marketing Recherche, Präsentation der PA und Referat […]

So, Feierabend!

Freitag, den 4. Juli 2008

Jetzt hab ich keine Lust mehr… die letzten zwei Seiten Rechnungswesen kann ich auch noch morgen früh machen.. Ja, ich weiß, zwei Seiten sind nicht viel, aber bei dem trockenen und v.a. unverständlichen Stoff fehlt mir einfach die Motivation- besonders bei knurrendem Magen und Halsschmerzen. Was für eine Kombination! Edit: Es ist 01:07 Uhr..

Leistungsabfall

Mittwoch, den 2. Juli 2008

Ich muss gestehen.. die Überschrift habe ich mir schon vor zwei Tagen überlegt- jetzt ist sie schon mehr oder weniger (um nicht zu sagen mehr als weniger) veraltet.. anfangen wollte ich am Montag so: