Monatsarchiv für März 2017

Leseknochen

Samstag, den 25. März 2017

Und wieder stand ein Geburtstag vor der Türe, bei dem ich mir sicher war, dass sich diejenige über etwas selbst gemachtes genähtes freut. Da sie im letzten Jahr Bücher geschenkt bekommen hat und treffender Weise als Leseratte bezeichnet werden kann, wollte ich eine Lesehilfe machen, auf die auch ich nicht mehr verzichten möchte.

Wer keinen Fasching feiert, weiß nicht, was ich durchmache!

Mittwoch, den 1. März 2017

Wie einigen bekannt ist, komme ich aus einer Faschingshochburg. Schon als kleines Kind stand ich am Zug und mein Opa hatte Angst, dass ich in meiner Bonbon-Sammelwut von einem Wagen überrollt werde.