Monatsarchiv für April 2007

nichts für Melancholiker!

Montag, den 30. April 2007

„more than words“, gesungen von den „Wise Guys“: Ein Lied, das unter die Haut geht, jedenfalls tat es das heute morgen bei mir, als ich zur Schule gelaufen bin… halt mich fest! zum reinhören gehts hier

Autostock

Freitag, den 27. April 2007

von Frau Schaaf gemopst…

Warum wir nicht zusammen passen

Donnerstag, den 26. April 2007

Aus gegebenem Anlass haben Akurei und ich darüber sinniert, warum wir nicht zusammen passen: Ich bin Christ, er Anti-christ. Ich bin Sportfanatiker- er hasst jegliche Formen der Bewegung auf den Tod, genau so wie alles, was mit Frankreich oder französisch zu tun hat- ich hätte gerne Französisch LK genommen… Aber: des Geldes wegen würde er […]

Schlabbischmerzen

Montag, den 23. April 2007

Aua, mein Schlabbi (= Arm) tut weh! Die Impfung von heute ist dran schuld. Training muss ich sausen lassen, aber die Alternative ist verlockend: Grillen bei Aku im Garten *freu*

Bester Wunsch seit langem

Montag, den 23. April 2007

„Ich wünsche Dir für deine „letzten“ Wochen an der Schule viel Erfolg und v.a. auch gute Noten und ein gewisses Maß an Gelassenheit. „Noten“ sind auch nicht Alles.“ Wie ich finde der beste Wunsch seit langem aber wie ich das mit der Gelassenheit machen soll, weiß ich leider noch nicht. Geschichte lerne lese ich wie […]

Pech in der Liebe-

Mittwoch, den 18. April 2007

Glück im Spiel? Vielleicht knacke ich den Jackpot der Linklotterie der Spamjunkies. 250€ … *ping*

OMG- ich soll Barbie sein?!

Mittwoch, den 18. April 2007

gesehen bei Rööö und Phil zum Test geht’s hier…

überholt!

Donnerstag, den 12. April 2007

Wenn ich 30-Fahrer in der 30er Zone vor mir habe, geht einfach der Gashahn mit mir durch. Besser als drängeln, oder?!

Endlich wieder sporteln und schwitzen!

Mittwoch, den 11. April 2007

Nachdem ich mal wieder krank war und die vergangenen drei Wochen untätig war und mich mit Antibiotikum herumgeschlagen habe (das erste zeigte keine Wirkung, sodass ich ein anderes bekam woraufhin ich dann knapp zwei Wochen auf diesem Zeug war), war ich heute mit Leo eine Stunde radeln. Den Campioni-Jungs kann ich zwar noch keine Konkurrenz […]