Endlich wieder sporteln und schwitzen!

Nachdem ich mal wieder krank war und die vergangenen drei Wochen untätig war und mich mit Antibiotikum herumgeschlagen habe (das erste zeigte keine Wirkung, sodass ich ein anderes bekam woraufhin ich dann knapp zwei Wochen auf diesem Zeug war), war ich heute mit Leo eine Stunde radeln. Den Campioni-Jungs kann ich zwar noch keine Konkurrenz machen, aber da ich mir fest vorgenommen habe, regelmäßig zu radeln, werde ich wohl bald wieder zu meiner alten Form zurück finden- hoffe ich zumindest…

Jaja, immer diese Sportverrückten…. =)

Einen Kommentar schreiben

*