Monatsarchiv für September 2007

Gelb macht glücklich! Superglücklich!

Donnerstag, den 27. September 2007

Nachdem Luzi schon von ihren schlechten Erfahrungen mit der „Bauernbank“ berichtet hat und dies die Bestätigung war, dass ich nicht die Einzige bin, der die Dilettanten auf die Nerven gehen, bin ich heute zur Postbank gewechselt. Die beste Entscheidung seit langem! Die Weiterführung meines alten Kontos wäre auf Dauer nicht gut für meinen Blutdruck gewesen…

Man bin ich fett geworden- peinlich

Donnerstag, den 27. September 2007

Heute habe ich (mal wieder) meinen Nierengurt im Motorradladen umgetauscht. Eigentlich hatte ich immer Größe „S“ (ok, ich gebe zu, in letzer Zeit war er enger) und heute habe ich mal „M“ probiert… er passte ganz gut… sehr erschreckend. Aber ich habe trotzdem wieder „S“ genommen, damit ich mich da reinhungern kann o_0

… stylisch, oder?

Montag, den 24. September 2007

Hui, endlich ist mein Blog als solcher erkennbar- jedenfalls wenn man mich bzw. mein Gesicht kennt. Das lässt mein Bloggerherz höher schlagen und mich wohl kurzfristig in einen „Schreibrausch“ versetzen. Ein gaaaanz großes Danke mit einem dicken Bussi geht an Jonas Fechner, der mir die Graphik gemacht hat. So toll hätte ich das nicht hinbekommen. […]

Ich bin voll im Trend!

Freitag, den 21. September 2007

Dank meiner Cousine bin ich jetzt auch voll im Trend. Jedenfalls laut musthave. Ein „dog tag“ trage ich ja schon um den Hals, jetzt noch eines ums Handgelenk. Gefällt mir. Außerdem ist es praktisch, falls ich mal verloren gehe- kann bei meiner Größe schnell passieren o_0

Wiedersehen nach langem- im doppelten Sinne

Sonntag, den 16. September 2007

Am Donnerstag fuhr ich nach Kusel und durfte am feierlichen Gelöbnis des Kanoniers Nikhil Schmidt teilhaben. Nachdem ich schon zwei Gelöbnisse miterlebt habe, war es für mich nicht ganz neu. Ein bisschen geärgert habe ich mich schon, dass ich mich nicht verpflichtet haben lasse, denn die Männerauswahl war riesig 🙂 Saarbrücken habe ich zu Fuß […]

Pech im Spiel… Glück in der Liebe?

Montag, den 10. September 2007

Gesten Abend haben wir sehr spontan billigen *g* Federweißen und Siedler organisiert und zwei Partien gespielt. Gewonnen habe ich nicht- was heißt das jetzt für mein Liebesleben? Kommt mein Traumprinz auf einem Ross angeritten? Oder habe ich nur so schlecht gespielt (so schlecht war es eigentlich gar nicht), weil ich getrunken hatte? Fragen über Fragen. […]

Wir brauchen mehr Tittenbilder- oder: Blogger(grill-)treffen am 09.09.

Sonntag, den 9. September 2007

Mit König Ralf und Adjutant Rööö ging es gestern Abend zu Liliana und Fatih zum Grillen (an dieser Stelle noch mal ein Danke für die Einladung). Nachdem wir quitschenden Käse verspeist hatten und ich entjungwiifert wurde, fuhren wir mit kurzer Verspätung weiter ins Immerhin, wo Al Gore, Aloah Dan, Phil und selbstverständlich Pete schon warteten. […]

Fasching im September

Sonntag, den 9. September 2007

Man nehme Alkohol und Schlager, trinke genug vom erstgenannten und legt dann das zweitgenannte auf…. super lustig. Um 3 sind wir dann heim- das nenne ich gelungen!

Die Vorzüge des Jetlags

Freitag, den 7. September 2007

Ich bin die letzten Nächte schon immer spät ins Bett (weil ich einfach nicht müde war) und morgens früh raus (weil ich aufgewacht bin und top fit war). Gestern war es (zu Recht!) auch spät, zudem war Alkohol im Spiel (nicht zu viel, aber genug, um fröhlich zu sein) und ein Pfeifen im Ohr hatte […]

morgen Boot?

Mittwoch, den 5. September 2007

Ich möchte morgen Abend, am Donnerstag, den 06.09.2007 auf dem Boot sowohl meine Rückkehr, als das Ende meiner Teenagerzeit feiern… wer kommt? Viele Zusagen erwünscht!