Eine Katze im Ofen für eine Ofenkatze

Da ich gerne etwas kreatives verschenke, habe ich mir bei der Mutter des Geburtstagskindes den Stoff besorgt, welcher in dessen Küche zu finden ist. Was näht man, was in die Küche passt? Topflappen? Bei der Internetrecherche stieß ich auf Videos, wie man Topfhandschuhe näht. Gesagt getan.

Einen Prototypen wollte ich jedoch nicht verschenken, also brauchte ich ein Probeexemplar. Da kam ich auf die Idee, für Miezi eine Katze zu nähen. Die Bemalung ist auf meinen künstlerisch begabten Bruder zurück zu führen (vielen Dank dafür) – getrocknet wurde die Farbe im Ofen.






Einen Kommentar schreiben

*