Spediteuse?

Nach meinem Praktikum, dass sich im Nachhinein betrachtet auf jeden Fall gelohnt hat, kann ich sagen, dass ich den Beruf des Spediteurs (oder in diesem Falle der Spediteuse) für mich nicht ausschließen kann.

Er ist stressig und hektisch, aber ich bin ja selber ein Mensch, bei dem immer alles schnell gehen muss. Im Grunde wie geschaffen für mich 😛
Aber noch ist nicht aller Tage Abend und man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. Genug der Sprichwörter- eine Überlegung ist es sicherlich wert.
PS: Wie sich am Ende herausstellte, war es doch kein Frohendienst!

Einen Kommentar schreiben

*