update

Welch passende Überschrift, denn es ist so viel passiert, über das ich trotz guter Vorsätze noch nicht geschrieben habe…

Zuerst einmal möchte ich klarstellen, dass mein Blog nicht zu einem Videoblog mutiert ist… das war nur eine Phase während der letzten Woche. Ob es an meiner Ernährung gelegen hat? Der Eine und ich haben nämlich eine vegetarische Woche eingelegt (ja, ausgerechnet wir!), um unsere Grenzen zu testen. Es war gar nicht so schwer, wie ich erwartet hatte, aber als ich letztes Wochenende dann wieder Leberkäs gegessen habe, wusste ich wieder, was mir gefehlt hat 😉
Nachdem ich vergangenes Wochenende auch extrem faul war (das hatte ich mir aber nach der Englischprüfung am Samstag wirklich verdient) und die meiste Zeit im Bett verbracht habe, absolvierte ich am Mittwoch meine letzte walisische Prüfung. 17 von 20 möglichen Punkten, da bin ich mal mit zufrieden 😉
Zur Belohnung gabs dann einen Schneeleoparden und eine 500GB Festplatte für meinen großen weißen. Dabei habe ich als BWLerin auch noch etwas dazu gelernt: man (oder ich?) kann Festplatten falschrum einbauen, das macbook wieder zuschrauben und hochfahren, ohne es dabei kaputt zu machen. Bin ich jetzt Spezialist drin 😀

Am Donnerstag habe ich dann etwas für meinen zweiten Hochschulabschluss getan (Bachelor of Baking) und für meine ITler (drei) Kuchen gebacken. Für Klausuren lernen, wird schließlich überbewertet. Außerdem kann so ein (Zitat IT- Dozent) „zweites Standbein“ nicht schaden.

Und der gestrige Abend bekommt einen eigenen Eintrag….

3 Reaktionen zu “update”

  1. Der Eine

    Richtigstellung:

    Da der Einbau der Platte unter meiner „fachmännicher“ Aufsicht passiert ist, liegt es wohl an mir, dass die Platte verkehrt rum drin war, aber eins muss ich sagen:

    Ich habe bisher Wenige erlebt, die immer noch so ruhig geblieben sind, als ich vor einem Rechner das Schwitzen angefangen habe… Zwischendrin habe ich echt geglaubt, der große Weiße hat ernsthafte Probleme, aber das hast du recht locker geommen (lag evtl. daran, dass ich dir nicht gesagt habe, was ich alles vermutet habe 😉 )
    Wenn du so weiter machst, bekommst als 3. Bachelor noch unseren ITler BEng… ich unterschreibe auf jeden Fall dafür

  2. DerVerdrehte

    Bei der Ausbildung wäre das wirklich angemessen…

    Wer bei IT07 lernt, braucht keine Feinde mehr.

    Oder wie ging die Redewendung nochmal? 😉

    btw: Schoko-Schäden schon beseitigt, Tanky?

  3. Tanky

    … meine Mikrowelle stinkt noch ein wenig nach verbrannt *g*

Einen Kommentar schreiben

*