Handy Evolution

Nach fast zehn Jahren wurde ich meinem Handy untreu. Einen Grund für das Umsteigen auf ein neues gab es im Grunde nicht, denn mein „Knochen“ ist voll funktionstüchtig (so viele Funktionen hat er ja nicht, aber die Kernkompetenzen wie Telefonieren und SMS schreiben sind ausschlaggebend).

Mein erstes Handy war ein Klapphandy, und jetzt besitze ich wieder eines. Beziehungsweise zwei. Wobei ich vom ersteren nur so lange begeistert war, bis mir der andere sein altes vermacht hat. Jetzt weiß ich, was Luxus ist und was ich „verpasst“ habe. Meinen Knochen werde ich wohl nicht mehr in den aktiven Dienst zurück beordern, aber als Autotelefon für längere Reisen im schwarzen „Schweizer Taschenmesser“ wird es sicherlich noch Verwendung finden 😉

Eine Reaktion zu “Handy Evolution”

  1. Der andere

    Wenigstens bist du Markentreu. 😉

Einen Kommentar schreiben

*