Feierabend

Da hat man sich schon mal ein Bierchen verdient. Dass es unter Umständen sein kann, dass ich heute Abend/Nacht zum Markt muss wenn Alarm ist, habe ich vergessen- zur Not muss der Stelli raus. (Ich trete einfach von unten so lange gegen sein Bett, bis er freiwillig aufsteht *muhaha*)
Die Arbeit ist stressig, viel selber arbeiten ist nicht drinnen, da ich ständig meine 10 Azubis Mitarbeiter koordinieren muss. Die sind jedoch sehr motiviert- ich hoffe, das bleibt diesen Monat noch so! Die Gummibärchen und Smarties, mit denen ich sie heute bestochen bei Laune gehalten habe, waren vorhin schon leer… die treiben mich noch in den Ruin, wenn die so weiter machen 😉
Morgen ausschlafen und hoffentlich anfangen, meine Seminararbeit zu schreiben….
Sonntag dann wieder Arbeiten. Ich hoffe, wir erreichen das sehr hoch gesteckte Umsatzziel! Kommt doch mal vorbei und lasst ein paar Euronen da 😀

Eine Reaktion zu “Feierabend”

  1. Sonnenkat

    Soso, bestechen tust du die Azubis… Naja, was hätte ich von dir auch sonst erwarten sollen?!?! 😉
    Freut mich zu hören, dass es gut läuft!

Einen Kommentar schreiben

*