shuttlen? Ich shuttle jetzt ins Bett!

Ja so geht es einem als Neuling in einer Firma: Chef: „Haben Sie heute nach hinten raus Luft?“

Äh ja, das habe ich mal als rhetorische Frage angesehen und bin dann erst um 7 raus.

Rechenaufgabe: um 7 aufgestanden, um 8 das Arbeiten angefangen, um 7 das Arbeiten aufgehört, mit 45 min Pause, Heim gefahren, Trainingstasche gepackt, kurz in Stehen etwas hinuntergeschlungen und auf der Fahrt zum Training weiter gegessen, zwei Stunden trainiert. Wie lange war Tanky auf den Beinen? Lange. Zu lange. Deswegen sind mir jetzt sämtliche Rechtschreibfehler worschd. Gut n8!

Eine Reaktion zu “shuttlen? Ich shuttle jetzt ins Bett!”

  1. Al Gore

    Gute Nacht! Schön, dass es dir auch Spaß macht! Mir gehts genauso!

Einen Kommentar schreiben

*