Kulturtage in Darwin

So, wie versprochen jetzt auch was ueber die Stadt selbst: Das Parlament und der Supreme Court sind schoen. Am Hafen war ich auch und habe einen Croco-Burger verspeist. Im Zweiten Weltkrieg wurden am Hafen Oeltunnel gebaut, welche begehbar sind und mit Fotos ueber die Zeit des Krieges informieren. Sehr interessant.

Gestern gings dann ins Museum, in welchem ua die Geschichte der Aborigines dargestellt wurde und danach ins Mitliaermuseum. Viele Tanks und andere Waffen waren ausgestellt, klein aber fein (erinnert mich an das Stammheimer Museum) und sehr lehrreich.

Abends waren die Sunset Markets und ich habe leckeres Taifood verspeist.
Morgen geht es sehr frueh zurueck nach Canberra, sodass es sich nicht lohnt zu schlafen. Macht aber nicht viel, da es einem lustigen Koreaner, den ich kennen gelernt habe genau so geht und wir die Zeit gemeinsam totschlagen werden. U.a. mit dem Open Air Kino am Strand…

Jetzt muesst ihr mir nur die Daumen druecken, dass es zeitlich hinhaut, dass ich meinen Tauchschein in Sydney mache- dann bin ich gluecklich und zufrieden *g*

5 Reaktionen zu “Kulturtage in Darwin”

  1. Ralf

    Gut, dann drücke ich dir die Daumen, dass du tauchen und auch wieder auftauchen lernst.
    Grüße von der nördlichen Hemisphäre …

  2. Buzz

    Croco-Burger??!
    Ist der so lecker wie er sich anhört 😉

  3. DayLight

    *neidisch stirn runzel*

    😉

  4. leo

    hi…..is der burger aus croco-fleisch oder heißt so nur die kette?:)….viel spaß beim tauche…da bin ich jetzt schon n bischen neidisch^^…hdl

  5. Tanky

    Krokodil sieht auf den ersten Blick aus wie Chicken Nuggets, aber das Fleisch ist weiss. Geschmacklich ist das schwer zu beschreiben, mit Fleisch, wie wir es kennen nicht zu vergleichen, hat ein bisschen was von Fisch (kein Wunder, schwimmt ja auch im Wasser o_0), aber eher als „Nebengeschmack“.
    Jeden Tag muss ich das nicht haben, war aber ok. Die Ananas, die mit auf dem Burger war, hat mich viel mehr gestoert ^^
    Kanguru ist besser 🙂
    @ Ralf: muss ich mir den 09.09. freihalten?
    @ Leo: Natuerlich keine Kette, kennst mich doch, muss alles probieren. Was macht dein Radl?

Einen Kommentar schreiben

*