Würzblog feiert Geburtstag- die Szene feiert mit

Ein Wort: Wow! Ich hätte nicht, gedacht, dass so viele kommen und ich so viele neue sowie interessante Gesichter kennen lerne (Ralf’s ‚ominöse’ Frau war jedoch nicht da…) und Ralf 4x so viel Sekt spendiert, wie angekündigt.. dann gibt es die kommenden vier Jahre wohl keinen Sekt—schade eigentlich.


Neben den altbekannten Blogergesichtern wie Aku, Rööö, Phil, Phogex, Mäck rechtschreibfrei Schaaf, Irisnansen, AloahDan entlüftete sich das Geheimnis, was für ein Gesicht sich Al Gore verbirgt. Aber es gab auch nichtblogger, die dafür dann Musiker, Arbeitskollegen, Gastfreunde oder Main- Post- Redakteure waren.

Ralf hat eisern sein Partyhütchen und Luftschlangenketten getragen- damit auch jeder erkennen konnte, dass er der König des Abends war *g*

Der Höhepunkt (-> Zweideutig?) des Abends war die Autorenlesung zu den verschiedesten Themen. Sehr amüsant!
Nochmals danke für die Einladung, den Sekt und einfach den gelungen Abend. Auch, wenn ich es jetzt zum dritten Mal sage: Wir müssen endlich unser Bloggergrillen organisieren

Bilder gibt es z.B. hier und hier

2 Reaktionen zu “Würzblog feiert Geburtstag- die Szene feiert mit”

  1. Würzblog » Blog Archive » Die erste Geburtstagsfeier

    […] Es gibt auch noch andere Berichte über diese Feier. Und leider auch einige Bilder. […]

  2. AlohaDan

    … und ein Filmchen :mrgreen:

Einen Kommentar schreiben

*